sweatdreaming28


  Startseite
    Traumdeutung
    Videos
    Spiele
    div. Links
    Songtexte
    Beisserchen
    Filmkritiken
    Gedichte
    Geschichten
    Kindermund
    Rezepte
    Wienerisches Wörterbuch :)
    Witze
    Zitat
  Über...
  Archiv
  Immer Cool bleiben
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Bärenpost
  Blackplanet
  Buzi
  E-Cards
  Funmail2u
  Hi5
  ICQ
  Incredimail
  SMS.AC
  Songtexte
  Super Gifs
  Witze


http://myblog.de/sweatdreaming28

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Rezepte

Ungarisches Hühnchen

Zutaten:

1 mittelgroßes Huhn
1 Becher Sauerrahm
2 EL Ketchup
1 1/2 TL Paprika (edelsüß)
1 Zwiebel
10 dag Butter
Salz


Zubereitung

Hun in kleine Teile zerlegen, Haut abziehen und salzen. Zwiebel im Fett leicht anrösten, vom Herd nehmen und mit Ketchup, Paprikapulver und Sauerrahm verrühren. hühner teile darin wälzen, danach in eine feuerfeste Pfanne geben und die restliche Rahmsauce anschließend darüber verteilen. Zugedeckt im schon vorgeheizten Rohr bei 180 C c. 1 3/4 garen.

Deckel nicht öffnen! Schließlich mit Serviettenknödel und Salat servieren.

Guten Appetit!
31.7.07 21:08


Werbung


Lauwarmer Lachs mit Kräutrn auf Tomatenbrot

Zutaten für 4 Personen.

400 g Lachsfilet
Meeressalz
1 Chilischote, gehackt
4 EL frisch gemischte Kräuter
2 Limetten
1 Baguette
4 EL Olivenöl
2 Paradeiser

Zubereitung:

1. Den lachs mit dem Meersalz der gehackten Chilischote und
den Kräutern bestreuen und über Nacht zugedeckt
marinieren lassen.
2. Den Lachs in kleine Würfel schneiden und mit den Kräutern
und den in Scheiben geschnittenen limetten belegen.
3. Das Baguette in fingerdicke Scheiben schneiden und in einer
Pfanne mit Olivenöl knusprig braten
4. Die Brote mit Paradeiserscheiben belegen und die
Lachswürfel darauflegen
5. Die Brote im vorgeheizten Rohr bei 200 C Oberhitze für
sechs Minuten wärmen.
6. Noch lauwarm servieren
3.12.06 10:28


Beeren-Bacardi-Likör

Zutaten für 3 Liter:

1,5 kg gemischte Beeren
250 g Kristallzucker
10 g Vanillezucker
10 g schwarze Pfefferkörner, zerdrückt
1 l Obstbrand
1 l Barcardi


Zubereitung:

1. Die Beeren mit den restlichen Zutaten in ein glasiertes
Steingutgefäß geben. Vorsichtig umrühren. Mit Klarsichtfolie
und einem Deckel verschließen und an einem kühlen,
dunklen Ort mindestens neun Tage stehen lassen.
2. Durch ein feuchtes Passiertuch mit einem Trichter in
Flaschen abfüllen
3. Die Beeren wieder zum Likör in die Flaschen geben.
4. Geschlossen und aufrecht für mindestens einen Tag stehen
lassen.
3.12.06 10:22


Eggnog

Zutaten für 1 Liter:

3 große Eier
100g Zucker oder Honig
125 ml Rum
250 ml Milch
250 ml Single Malt oder Weinbrand
1 Vanilleschote
1 Muskatnuss


Zubereitung:

1. Eier trennen. Dotter in einem großen Mixtopf schlagen; bis
der Schaum hell ist. Zucker (oder Honig) unterheben und
weiter schaumig schlagen. Währenddessen langsam Rum
eintröpfeln lassen. Mindestens eine Stunde kühl stellen; das
mildert den sehr intensiven Eiergeschmack.

2. Unter ständigem Schlagen Milch, Singel Malt bzw.
Weinbrand, Schlagobers; das Mark der Vanilleschote und
geriebene Muskatnuss hinzufügen und alles 3 Stunden
zugedeckt kühlen lassen.

3. Eiklar steif schlagen und unterheben. Den Eggnog gleich
servieren oder in Flaschen gekühlt lagern.
3.12.06 10:17


Salat mit Nüssen & Champignons

Zutaten für 4 Personen:

200 g Dolce Latte
3 EL Balsamico
1/16 l Martini Dry
2 EL in Öl eingelegte, gehackte Tomaten
9 EL Olivenöl
1 Pkg. Rucola
1 Pkg. Vogerlsalat
8 Scheiben Prosciutto
70 g gehackte Walnüsse
8 Champignons
150 g Eierschwammerl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Den Dolce Latte aus dem Kühlschrank nehmen
2. Den Balsamico mit dem Martini und den Tomaten
aufkochen lassen und kalt stellen. Anschließend mit Salz,
Pfeffer und 8 EL Olivenöl aufmixen.
3. Den Rucola puten und in eine Schüssel geben.
4. Die Prosciutoscheiben auf einem Backblech im Rohr bei
150 C knusprig werden lassen (ca. 10 Min.)
5. Den Salat mit den Dressing marinieren, Nüssen dazugeben.
6. Den Dolce Latte in mittelgroße Würfel schneiden. Die
geputzten Eierschwammerl kurz in 1 EL Olivenöl anrösten
7. Den marinierten Salat mit den Prosciutoscheiben und den
Dolce Latte servieren. Mit dem Gurkenhobel die
Champignons über den Salat schneiden und die
Eierschwammerl dazugeben.


KCAL pro Person: ca. 555
Zubereitungsdauer: ca. 25 Min
3.12.06 10:06


Ölkuchen

Zutaten:

250g Mehl
250g Zucker
1 Packung Backpulver
1 Packung Vanillezucker
330 ml Wasser
125 ml Öl
4 Eier

Mehl mit Zucker Backpulver und Vanillezucker vermengen.
Wasser mit Öl und Eier verrühren (Stabmixer) und die anderen Zutaten hinzufügen (Mischung aus Mehl, Zucker ....)
Der Teig wäre fertig man kann noch wahlweise Rosinen, geriebene Nüsse oder Kaokao hinzufügen.

Je nach Größe der Form (mit Butter beschmieren und mit Mehl bestauben) zwischen 25und45 Minuten bei 180 Grad
6.5.06 13:08


Nicht diejenigen die die gleiche Sprache sprechen,
sondern diejenigen die die gleichen Gef?hle teilen
k?nnen einander verstehen

30.12.04 11:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung